Seite auswählen
Der letzte Tag

Der letzte Tag

Heute begann die Rückreise nach Las Vegas. Aber zuerst wollen wir noch mal in den Joshua Tree NP, da wir gestern fast nichts gesehen hatten. Da wir wieder über 400 km vor uns hatten, brachen wir entsprechend früh auf. Dieser Park hat wieder seine eigene Typische...
Fahrt nach Palm Springs

Fahrt nach Palm Springs

Da wir heute ca. 475 km vor uns hatten sind wir früh aufgestanden und wollten im Hotel frühstücken. Der Raum war allerdings dermaßen klein und gerade von einer deutschen Reisegruppe bevölkert, dass wir erstmal anstehen mussten um einen Platz zu bekommen. Aber das hat...
Highway 1

Highway 1

Wir wachen gegen 7 Uhr auf und schauen aus dem Fenster. Es scheint die Sonne und ein paar Wolken sind am Himmel. Als wir nach dem Frühstück allerdings in den Himmel schauen, werden die Wolken immer mehr. Wir machen uns auf und fahren den kostenpflichtigen 17 Mile...
San Francisco

San Francisco

Am Sonntag sind wir vom Yosimite Valley aufgebrochen um nach San Francisco zu fahren. Die Fahrt ging durch verschiedene Landschaften und verlief viel auf Highways und Freeways, was mit unseren Autobahnen vergleichbar ist. Allerdings ist der Zustand dieser Strassen zum...
Yosemite NP

Yosemite NP

Gestern sind wir um 7 Uhr morgen von Three River im Sequoia-NP aufgebrochen, da wir im Yosemite-NP an den Glacier Point und Taft Point wollten. Die Fahrt verlieft runter in die Ebene über Fresno und dann wieder in die Berge es waren 265 km. Die Landschaft fing wieder...
Sequoia NP

Sequoia NP

Heute Morgen war das Wetter sehr schön. Nachdem wir um 7 Uhr gefrühstückt haben, sofern man das Frühstück nennen kann (nur Süßkram, dass beste war die Waffel die man sich selbst backen konnte) sind wir dann aufgebrochenen zu den Riesenbäumen. Es führt eine Passtrasse,...
Fahrt zum Sequoia NP

Fahrt zum Sequoia NP

Als wir im Death Valley abends im Pool lagen, trafen wir ein Ehepaar aus Österreich. Die waren mit dem Wohnmobil unterwegs und kamen vom Yosimite und Sequoia NP und sagten wir sollten unbedingt wegen der blühenden Landschaft wörtlich „dort blüht alles“ über die...
Death Valley

Death Valley

Wir werden um 6 Uhr wach, der Himmel ist blau mit ein paar Wolken und die Sonne kommt um viertel nach 6 hinter den Bergen vor. Es ist ein herrlicher Tag, wir frühstücken auf dem Balkon und es wird sehr schnell sehr warm. Gegen 7 Uhr machen wir uns auf zum Zabriskie...
Fahrt in Death Valley

Fahrt in Death Valley

Heute fuhren wir schon um 6 Uhr vom Zion NP weg und hatten neben dem Auto zu tausche etwas Besonderes vor. Auf der Internetseite einer Fotografin bin ich auf einen Bericht vom 1. Mai gestoßen. Dort beschreibt sie eine neue „Wave“ im Valley of Fire. Sie war im Herbst...
Angels Landing, der Landeplatz der Engel

Angels Landing, der Landeplatz der Engel

Da die Wanderung an die Subway wegen Überflutung ja nicht geklappt hat, mussten wir diesen Tag anderweitig füllen. Da stand natürlich Angels Landing ganz oben auf der Liste. Christiane war zwar skeptisch wegen der engen, steilen Passagen, aber sie entschied sich...
Wanderung zum Observation Point

Wanderung zum Observation Point

Heute wollten wir die Wanderung zum Observation Point machen. Von dort hat man eine tolle Sicht in den Canyon und auf Angels Landing. Wir standen um 6 auf und kamen kurz nach 7 los. Da meldete sich doch schon wieder diese Reifendruckwarnlampe. Wir also zur Tankstelle,...
Fahrt zum Zion NP

Fahrt zum Zion NP

Gestern sind wir nun zum Zion National Park gefahren und haben das schlechte Wetter hinter uns gelassen. Der Zion NP hat wieder ein ganz anderes Aussehen. Die oberste Gesteinsschicht im Zion NP ist die unterste im Bryce Canyon.     So liegt Springdale auch über 1000m...